Yoga für Frauen

„…Tanze – als ob dir niemand zusehen würde,
Singe – als ob dir niemand zuhören würde,
Liebe – als ob dich nie jemand verletzt hätte,
Lebe – als ob dies hier das Paradies
auf Erden wäre…“
– unbekannt

 

In der wöchentlich stattfindenden Frauen- Yogastunde und in denYoga- Nachmittagen für Frauen begegnen wir und widmen wir uns unserer Weiblichkeit mit all ihren Facetten. Schwangerschaft, Geburt, die Zeit nach der Geburt, Rückbildung, hormonelle Balance, Beckenbodenstärkung, Entspannung bei Überlastung sind Themen, mit denen wir uns beschäftigen neben unserem klassischen Hatha Yogaunterricht. Die Übungen werden ergänzt mit Anleihen aus dem Hormonyoga und dem Luna Yoga. Wir genießen die Stunde „Kurzurlaub“ außerdem mit Tiefenentspannung, Atemkonzentration und kurzen Meditationen, die uns mit unserer weiblichen Mitte verbinden. Die fröhliche Leichtigkeit und Vertautheit in der Gruppe wirkt dabei wohltuend und nährend.

Die Dienstags-Frauengruppe ist offen, Du bist jederzeit zum Schnuppern eingeladen

<3 Petra

„Das Lied, das ruhig im Herzen einer Mutter liegt, singt auf den Lippen ihres Kindes.“
– Khalil Gibran, Sämtliche Werke

 

Babymassage

„Ein Kind mit Berührungen zu füttern, seine Haut und seinen Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig, wie seinen Magen zu füllen“

– Frederic Leboyer

In den von mir angebotenen Babymassagekursen lernst Du in vier Kurseinheiten `a einer Stunde die indische Babymassage nach Leboyer kennen und erlernst in entspannter Atmosphäre sowohl deren technischen Ablauf sowie das Wissen um ihre tiefere Bedeutung und Wirkung. (Kursort wechselt monatlich, jew. Ort und Termin bei mir erfragen)

Petra

 

Mutter-Kind-Yoga

Aus dem breiten Spektrum an Yogatechniken zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele  werden in diesem Kurs sowohl adaptierte Übungen aus dem Hatha- Yoga, Atem- und Entspannungsübungen als auch sanfte Körperberührungen aus der indischen Babymassage miteinander kombiniert.

So werden von Beginn an spielerische Verbundenheit, Behaglichkeit und Kreativität, Selbstvertrauen, Freude an der Bewegung und Interaktion zwischen Eltern und Babys gefördert.

Vorherige Erfahrungen im Yoga ist nicht erforderlich für diesen Kurs, die vielen Kombinationen werden jedem Mutter- Kind- Paar gerecht.

Der Anblick eines zufriedenen glücklichen Babys erfüllt Dich als Mutter mit Staunen und Freude, mich als Kursleitung erfeut es, Euch beide in harmonischer Verbindung zu erleben.

Petra